1&1
01.04.2020

Xiaomi Mi 10 und Xiaomi Redmi Note 8 Pro ab sofort bei 1&1

Montabaur, 01.04.2020. Ab sofort können Kunden bei 1&1 das neue Xiaomi Mi 10 und das Xiaomi Redmi Note 8 Pro in Verbindung mit einem 1&1 All-Net-Flat Tarif bestellen. Die beiden Smartphones sind jeweils ab 0 Euro Einmalzahlung erhältlich.

Xiaomi Mi 10 in Verbindung mit den 1&1 All-Net-Flat Tarifen Mit der 1&1 All-Net-Flat LTE XL (ab 37,99 Euro im Monat) gibt es das Xiaomi Mi 10 für 0 Euro Einmalzahlung und aktuell 40 GB Highspeed-Datenvolumen. Zusammen mit der 1&1 All-Net-Flat LTE L (ab 32,99 Euro im Monat) ist das Xiaomi Mi 10 ebenfalls für 0 Euro Einmalzahlung und aktuell 20 GB Highspeed-Datenvolumen erhältlich. In Verbindung mit der 1&1 All-Net-Flat LTE M (ab 29,99 Euro im Monat) ist das Xiaomi Mi 10 für 29,99 Euro Einmalzahlung und aktuell 10 GB Highspeed-Datenvolumen zu haben. Mit der 1&1 All-Net-Flat LTE S (ab 27,99 Euro im Monat) gibt es das Xiaomi Mi 10 für 49,99 Euro Einmalzahlung und aktuell 3 GB Highspeed-Datenvolumen.

Das Xiaomi Mi 10 kann bei 1&1 mit 128 GB internem Speicher und in der Farbe Twilight Grey vorbestellt werden. Die Lieferung erfolgt ab dem 7. April 2020.

Xiaomi Redmi Note 8 Pro in Verbindung mit den 1&1 All-Net-Flat Tarifen Mit der 1&1 All-Net-Flat LTE XL (ab 24,99 Euro im Monat) gibt es das Xiaomi Redmi Note 8 Pro für 0 Euro Einmalzahlung und 40 GB Highspeed-Datenvolumen. Zusammen mit der 1&1 All-Net-Flat LTE L (ab 19,99 Euro im Monat) ist das Xiaomi Redmi Note 8 Pro für 0 Euro Einmalzahlung und aktuell 20 GB Highspeed-Datenvolumen erhältlich. In Verbindung mit der 1&1 All-Net-Flat LTE M (ab 14,99 Euro im Monat) ist das Xiaomi Redmi Note 8 Pro für 29,99 Euro Einmalzahlung und aktuell 10 GB Highspeed-Datenvolumen zu haben. Mit der 1&1 All-Net-Flat LTE S (ab 11,99 Euro im Monat) gibt es das Xiaomi Redmi Note 8 Pro für 49,99 Euro Einmalzahlung und aktuell 3 GB Highspeed-Datenvolumen.

Das Xiaomi Redmi Note 8 Pro ist bei 1&1 mit 128 GB internem Speicher und in der Farbe Mercury Grey bestellbar.

Alle 1&1 All-Net-Flat Tarife beinhalten eine Telefonie- und SMS-Flat ins deutsche Festnetz sowie in alle deutschen Mobilfunknetze. Die Telefonie-Flat, SMS-Flat und das Inklusiv-Datenvolumen des jeweiligen Tarifs können kostenlos auch im EU-Ausland sowie in Island, Norwegen und Liechtenstein genutzt werden. Es gilt jeweils eine Vertragslaufzeit von mindestens 24 Monaten. Alle Infos zum 1&1 Tarif-Angebot, zur Hardware und Optionen sowie Bestellmöglichkeiten sind auch unter www.1und1.de verfügbar.

Vorteile für Vorbesteller

Kunden, die bei 1&1 ein Xiaomi Mi 10 im Aktionszeitraum vom 28.03.20 bis 30.04.20 bestellen, erhalten solange der Vorrat reicht nach erfolgreicher Registrierung bis zum 14.05.20 unter www.aktionspromotion.de/xiaomi/mi10-tv den HD-Fernseher Mi TV 4A 32″ in Schwarz im Wert von 179 Euro UVP gratis dazu.

Highlights des Xiaomi Mi 10: 108-Megapixel-Quadkamera

Das Xiaomi Mi 10 verfügt über ein 6,67 Zoll großes AMOLED-Display mit einer Auflösung von 2.340 x 1.080 Pixeln. Ein flüssiges Scrollen wird durch die erhöhte Bildwiederholfrequenz von 90 Hertz erreicht.

Im Mi 10 ist der Qualcomm Snapdragon 865 Prozessor verbaut, der eine Geschwindigkeit von bis zu 2,84 Gigahertz erreicht. Eine sogenannte Vapor Chamber-Kühlung soll den Prozessor auch bei starker Auslastung kühl halten. Das Mi 10 ist mit 8 GB Arbeitsspeicher und mit einem 4.730 mAh starken Akku ausgestattet, der sich mit maximal 30 Watt aufladen lässt. Wireless-Charging und Reverse Wireless-Charging sind auch möglich.

Das Kamera-Setup setzt sich aus vier Sensoren zusammen: einem 108-Megapixel-Hauptsensor, einer 12-Megapixel-Telefotolinse sowie einer 16-Megapixel-Ultraweitwinkelkamera. Das Mi 10 wird von einem Time-of-Flight-Sensor unterstützt, der die Kamera mit Tiefeninformationen versorgt. Videos lassen sich in Ultra HD-Auflösung mit 60 Bildern pro Sekunde aufnehmen.

Highlights des Xiaomi Redmi Note 8 Pro: starker Gaming-Prozessor

Das Xiaomi Redmi Note 8 Pro besitzt ein 6,53 Zoll großes Display mit einer Auflösung von 2.340 x 1.080 Pixeln. Die Frontkamera löst mit 20 Megapixeln auf, auf der Rückseite befindet sich ein vertikal angeordnetes Vierfach-Kamerasetup. Dessen Herzstück ist die hochauflösende 64-Megapixel-Hauptkamera, die Fotos mit bis zu 9.248 x 6.936 Bildpunkten knipst. Hinzu kommen ein Weitwinkelobjektiv mit 8 Megapixeln sowie ein 2-Megapixel-Makroobjektiv und ein zusätzlicher Tiefensensor mit ebenfalls 2 Megapixeln.

Das Xiaomi Redmi Note 8 Pro verfügt über einen speziell auf Spiele ausgelegten Gaming-Prozessor: Die MediaTek Helio G90T Octa-Core-CPU mit 2,05 GHz soll in Kombination mit dem integrierten ARM Mali G76 MC4 Grafikprozessor flüssige Performance garantieren. Darüber hinaus verwendet das Redmi Note 8 Pro eine Flüssigkeitskühlungs-Lösung, um auch unter starker Auslastung kühle Betriebstemperaturen zu gewährleisten. Ein weiteres Highlight ist der 4.500 mAh starke Akku, der auch Fast-Charging mit 18 Watt ermöglicht.

1&1 Handy-Trade-In Aktion

1&1 Kunden haben bei Bestellung eines Xiaomi Mi 10 oder Xiaomi Redmi Note 8 Pro die Möglichkeit, ihr bestehendes Smartphone bei Interesse gratis einzusenden. Abhängig vom eingetauschten Smartphone erhalten sie bis zu 675 Euro für ihr Altgerät.

Der 1&1 Austausch-Service

1&1 ersetzt im Schadensfall kaputte Smartphones. Der 1&1 Austausch-Service umfasst dabei nicht nur die übliche Gerätegarantie, sondern greift auch bei selbstverschuldeten Schäden, wie Wasserschaden oder Display-Bruch. Kunden erhalten dann innerhalb von 24 Stunden das gleiche Modell ihres bisherigen Geräts. Sollte dieses in Ausnahmefällen nicht mehr verfügbar sein, gibt es ein gleichwertiges Smartphone. Der 1&1 Austausch-Service gilt während der gesamten Mindestlaufzeit sofern kein selbstverschuldeter Schaden innerhalb der vergangenen 12 Monate gemeldet wurde. Beim Austausch des Geräts erklären Kunden sich damit einverstanden, den Vertrag ihres 1&1 All-Net-Flat-Tarifs erneut auf 24 Monate zu verlängern.

Pressetext im PDF-Format
PDF