1&1 Drillisch
14.12.2017

Drillisch AG: Vorstandsvertrag mit Herrn Driesen vorzeitig verlängert

Maintal, 14. Dezember 2017. Der Aufsichtsrat der Drillisch AG hat die Bestellung und den Dienstvertrag von Herrn André Driesen vorzeitig bis zum 31. März 2021 verlängert. Herr Driesen verantwortet seit dem 1. April 2015 als Mitglied des Vorstands der Drillisch AG den Bereich Finanzen und hat zuletzt aus dieser Funktion heraus auch den Erwerb der 1&1 Telecommunication SE durch die Drillisch AG eng begleitet und damit die Weichen für die Schaffung einer starken vierten Kraft im deutschen Telekommunikationsmarkt mit gestellt.

"Für uns ist dies ein wichtiges Signal der Kontinuität und Stabilität, gerade auch im Hinblick auf das Zusammenwachsen der Drillisch AG mit der 1&1 Telecommunication SE", erläutert der Aufsichtsratsvorsitzende Michael Scheeren. "Der Aufsichtsrat der Drillisch AG ist sehr erfreut darüber, die äußerst erfolgreiche und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Herrn Driesen fortsetzen zu können."

Drillisch AG
Die Drillisch AG ist einer der großen netzunabhängigen Telekommunikationsanbieter in Deutschland. Der Konzern bietet ein umfassendes Portfolio an Dienstleistungen und Produkten aus dem Bereich leitungsgebundener sowie mobiler Sprach- und Datendienste. Im Premiumsegment konzentriert sich das Unternehmen dabei auf seine Marke 1&1. Mit der Marke yourfone wird das Offline-Segment bedient. Darüber hinaus zählen viele weitere erfolgreiche Online-Marken zum Portfolio der Drillisch AG, darunter smartmobil.de, simply, sim.de, McSIM, helloMobil, winSIM und discoTEL.

 

Pressetext im PDF-Format
PDF