yourfone
10.02.2020

yourfone nimmt Oppo ins Portfolio auf

Als erster Telekommunikationsanbieter in Deutschland

Maintal, 10. Februar 2020: Der Handy-Discounter yourfone nimmt als erster Telekommunikationsanbieter in Deutschland die Handymarke Oppo neu ins Programm auf. Oppo, im asiatischen Raum bereits führend, ist weltweit der fünftgrößte Smartphone-Hersteller. Die Modelle von Oppo, die standardmäßig das Android-Betriebssystem nutzen, überzeugen mit moderner Technologie und einem attraktiven Preis-/Leistungsverhältnis. Das erste Modell bei yourfone ist das Oppo Reno2 mit einem internen Speicher von 256 GB. In Kombination mit dem LTE 1 GB steht das Modell ab 18,99 EUR monatlich bereit. Die Einmalzahlung für das Gerät beträgt 0 EUR.

Das Oppo Reno2 ist bei yourfone zudem in weiteren Tarifvarianten mit mehr monatlichem mobilem Datenvolumen verfügbar. Der LTE Tarif von yourfone beinhaltet neben dem Internetvolumen standardmäßig eine Telefon-Flatrate in alle Netze.

Oppo Reno2 + LTE 3 GB      19,99 EUR (ab dem 13. Monat 25,99 EUR) Oppo Reno2 + LTE 5 GB      20,99 EUR (ab dem 13. Monat 30,99 EUR) Oppo Reno2 + LTE 10 GB    27,99 EUR (ab dem 13. Monat 37,99 EUR)

Oppo Reno2 – überzeugendes Smartphone mit auffallendem Design: Das Oppo Reno2 hat ein 6,5-Zoll-Display mit einem Format von 20:9. Das Display ist komplett randlos gestaltet, was dem Gerät einen besonderen Touch verleiht.

Das Smartphone von Oppo ist mit einem 8 GB Arbeitsspeicher sowie einer Vierfach-Kamera (48 + 13 + 8 + 2 Megapixel) ausgestattet. Die ausfahrbare Selfie-Kamera wiederum löst mit 16 MB auf. Damit kann bei Selbstportraits das Display parallel anderweitig weiter genutzt werden.

Der Octa-Core Prozessor von Qualcomm sorgt für eine schnelle Performance des Handys. Auch die Akkuleistung ist überzeugend. So liefert der Akku 4.000 mAh. Eine lange Laufleistung ist somit gewährleistet.Das Oppo Reno2 ist bei yourfone in der Farbe Luminous Black verfügbar.

Weitere Informationen unter www.yourfone.de.  

Pressetext im PDF-Format
PDF